Gospelchor aktuell

Logo Gospelchor 2

                     Über uns                                  Fotogalerie


Unsere nächsten Konzert-Termine

Besuchen Sie doch einmal eines unserer nächsten Konzerte und tauchen Sie ein in die Welt des Gospels!

                                                                                                                                                                                                                    08.12.2017 um 19:30 Uhr      Klosterkirche Rehna

                                                                                                                                                                                                                     24.12.2017 um 23:00 Uhr  Mitternachts-Gottesdienst in der Plater Kirche

Konzert-Anfragen jederzeit gerne an: DrKuhrt@t-online.de


Keine Kommentare


Unser Konzert in Dömitz am 18.11.2017

                                                                                                                                                                                                                      Am 18. November waren wir in die Katholische Kirche nach Dömitz eingeladen, um Gospelmusik als Botschaft der Hoffnung zu präsentieren. In dem katholischen Gemeindezentrum, in dem regelmäßig verschiedene Konzerte stattfinden, wurden wir überaus herzlich empfangen und durften uns nach dem Einsingen noch an der liebevoll vorbereiteten Kaffetafel für das Konzert stärken. Dann begaben wir uns schließlich mit dem Publikum auf eine Reise in die Welt der Gospelmusik. Schon von Beginn an waren die Gäste voll dabei und klatschten und sangen kräftig mit. Zu Gast waren auch Mitglieder eines Gospelchores von der anderen Elbseite, die uns natürlich kräftig unterstützten. Wir durften ein rundum tolles Konzert mit begeistertem Publikum und vielen lobenden Worten am Ausgang erleben.

Keine Kommentare


Unser Konzert in Kirch Stück am 29.10.2017

                                                                                                                                                                                                                     Als wir vor 2 Jahren in Kirch Stück gesungen haben, da war die Kirche St. Georg noch eine Baustelle, doch auch der Erlös unseres damaligen Konzertes hat dazu beigetragen, dass das riesige Engagement des Fördervereins zum Erhalt und zur Restaurierung der Kirche schließlich belohnt wurde. Heute nun erstrahlt der Kirchenraum in völlig neuem Glanz und wir durften am 29. Oktober mit einem Gospelkonzert die Festwoche zur Wiederaufnahme des Konzertprogramms eröffnen! Schon lange vor Konzertbeginn strömten die Besucher in die Kirche, um sich einen Eindruck von dem Vollbrachten zu verschaffen. Entsprechend toll war dann die Atmosphäre und der Funke zum Publikum sprang schon zu Beginn unseres Konzertes über, so dass wir ein sehr stimmungsvolles Konzert erleben durften. Die Konzertbesucher verließen schließlich singend und mit strahlenden Gesichtern die restaurierte Kirche St. Georg.

Keine Kommentare


Unser Konzert in Lübz am 13.10.2017

                                                                                                                                                                                                               Zum zweiten Mal in Lübz - ein Konzert fast wie ein Heimspiel! Die wunderschöne und sogar beheizte Lübzer Stadtkirche hatte uns am 13. Oktober wieder, ein überaus herzlicher Empfang und ein tolles Publikum in der einschließlich der Empore voll besetzten Kirche. So feiert man Gospelmusik!

Keine Kommentare


Unser Konzert in Kühlungsborn am 17.09.2017

                                                                                                                                                                                                       Nachdem wir vor einem Jahr das erste Mal in der schönen Katholischen Kirche direkt an der Strandpromenade von Kühlungsborn zu Gast waren, fuhren wir auch in diesem Jahr mit großer Vorfreude an die Ostsee und wurden in der voll besetzten Kirche wieder herzlich empfangen. Das Publikum mit vielen ausgeruhten und entspannten Urlaubern war schnell zu begeistern und sang kräftig mit. Strahlende Gesichter am Ausgang rundeten das Konzert ab.

Keine Kommentare


Unser Konzert in Banzkow zum Kirchengemeindefest am 16.09.2017

                                                                                                                                                                                                                  Am 16. September fand das jährliche Gemeindefest der Kirchengemeinde Plate diesmal in Banzkow statt und wir durften dieses Fest mit einem Gospelkonzert in der Banzkower Kirche eröffnen, in der wir bereits zu Pfingsten aus Anlass des Konfirmationsgottesdienstes gospeln durften. Es gelang uns wieder schnell, das Publikum in Schwung zu bringen und für die nötige tolle Stimmung für das nachfolgende Programm des Gemeindefestes zu sorgen.

Keine Kommentare


Unser Konzert in Goldberg am 30.06.2017

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 Nachdem wir 2015 bereits einmal in Goldberg zu Gast waren, durften wir nunmehr erneut die Goldberger Stadtkirche "rocken". Auch diesmal wurden wir wieder sehr herzlich empfangen und durften uns über ein begeisterungsfähiges Publikum freuen. Nach dem Konzert gab es noch ein schönes Beisammensein im Gemeindehaus und den Wunsch auf zukünftige Konzerte.

Keine Kommentare


Unser Workshop in Rerik 2017

       

Auch in diesem Jahr fand unser Workshop im schönen Ostseebad Rerik statt. Diesmal war es Elmar Roetz, der mit unserem Chor intensiv gearbeitet und uns zu Höchstleistungen motiviert hat. Der Schwerpunkt lag diesmal neben der Stimmbildung auf Interpretation und Gestaltung des Repertoires. Es war wieder eine tolle gemeinsame Zeit sowohl beim intensiven Proben als auch beim gemütlichen Beisammensein incl. Strandbesuch bei Sonnenschein.

  Den krönenden Abschluss bildete schließlich der von uns gestaltete Gospelgottesdienst in der voll besetzen Reriker Pfarrkirche St. Johannes, der von der Besuchern mit sehr viel Lob bedacht wurde.        

Keine Kommentare


Unser Konzert in Grabow am 12.05.2017

Am 12. Mai waren wir begleitet von herrlichem Sonnenschein zum ersten Mal zu Gast in der schönen Stadtkirche St. Georg in Grabow. Auch dort trafen wir auf ein begeisterungsfähiges Publikum, das auch beim gemeinsamen Gesang voll dabei war, selbst von der Empore schalte ein lautstarkes "Rock my soul.....". Nach mehreren Zugaben verließ das Publikum schließlich zum Afrogospel "Wahamba nathie" singend und tanzend die Grabower Kirche.

Keine Kommentare


Unser Benefizkonzert in Plate am 11.05.2017

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     Am 11. Mai hatten wir zu einem Benefizkonzert zugunsten der Betroffenen des verheerenden Brandes eines Einfamilienhauses in Peckatel in die Plater Kirche eingeladen und viele Menschen aus nah und fern folgten unserer Einladung, um sich von schwungvoller und emotionaler Gospelmusik begeistern zu lassen und zugleich durch ihre Spende dazu beizutragen, etwas Freude, Kraft und Zuversicht weiterzugeben. Die Besucher ließen sich schnell von der Freude und Kraft der Musik anstecken und sangen und klatschten kräftig mit. Am Ende verließen die Gäste strahlend die Plater Kirche und es kam ein beachtlicher Spendenerlös zusammen.   Ein ganz herzliches Dankeschön an alle für dieses tolle Zeichen des Zusammenstehens!  

Keine Kommentare


Gospelgottesdienst in der Schweriner Schelfkirche am 19.03.2017

                                                                                                                                                                                                               Am 19. März waren wir zu Gast in der Schweriner Schelfkirche und gestalteten zusammen mit Pastor Roland von Engelhardt am Fastensonntag Oculi einen besonderen Gottesdienst, in dem Gottes Wort den GD-Besuchern nicht nur durch die Predigt, sondern auch durch ausgewählte Gospelsongs wie z.B.  "Open the Eyes of my Heart Lord" nahegebracht wurde. Natürlich gab es auch Gelegenheit zum kräftigen gemeinsamen Gesang. Am Ausgang und beim anschließenden Kirchenkaffee durften wir uns über ein sehr positives Feedback und Dankeschön freuen.      

Keine Kommentare


Unser Konzert in Consrade am 12.11.2016

_imgp3031

Die kleine beschauliche Consrader Kirche war diesmal unser Auftrittsort und gemäß dem Motto "Raum ist in der kleinsten Hütte" fand der Chor trotzdem seinen Platz im Altarraum und konnte auch diesmal das Publikum in der vollbesetzten Kirche begeistern und zum Mitsingen und Mitklatschen animieren. "Ich war so gerührt  hatte zeitweilig Gänsehaut und Tränen in den Augen" so der Kommentar einer Besucherin nach dem Konzert. Auch diesmal verließen die Besucher die Kirche mit der Gospelbotschaft im Herzen.

Keine Kommentare


Unser Konzert in Lübz am 04.11.2016

_imgp2706

Die wunderschöne Lübzer Stadtkirche ist eine der wenigen beheizten Kirchen und wir durften zu Gast sein mit unserem Konzert unter dem Motto "Gospelmusik als gefühltes und besungenes Evangelium erleben" und viele Besucher nicht nur aus Lübz und Umgebung füllten die Kirche, um mit uns gemeinsam zu singen und Gott zu loben. Sehr schnell sprang der Funke auf das begeisterungsfähige Publikum über und beim gemeinsamen Singen des Afrogospels "Wahamba nathie" sowie eines Quodlibets ergab sich ein riesiger Chor! Auch nach mehreren Zugaben hatten die Besucher immer noch nicht genug vom Gospelgesang und die Zuschauer auf der Empore hätten diese mit ihrem Stampfen fast zum Einsturz gebracht. Mit strahlenden Gesichtern und dem Gospelrhythmus im Blut trugen sie schließlich die Botschaft "We shall overcome" in die Nacht hinaus und auf Wiedersehen im nächsten Jahr!

Keine Kommentare


Unser Konzert in Hagenow am 15.10.2016

_imgp2020

Auch in der Hagenower Stadtkirche wurden wir wieder sehr herzlich aufgenommen und konnten bei gut gefüllter Kirche trotz schlechten Wetters ein tolles Konzert mit den begeisterten Besuchern feiern. Zu Gast war diesmal auch Schwerin-TV,  das in einem schönen Beitrag darüber berichtet hat. Ein weiterer Beobachter kam von der örtlichen Tageszeitung und fand lobende Worte in seinem Artikel.

 

svz-17-10-2016_konzert-hagenow

Keine Kommentare


Unser Konzert in Kühlungsborn am 08.10.2016

konzert-kuehlungsborn

Diesmal waren wir zu Gast in der wunderschönen Katholischen Kirche in Kühlungsborn Ost, direkt an der Strandpromenade gelegen. Ein toller Ort zum Urlaubmachen und Erholen. Diesen Umstand nutzen einige unserer Chormitglieder, um bereits morgens anzureise, den Tag am Strand zu genießen und sich für eine Nacht einzuquartieren, sozusagen ein Gospelurlaub!

am-strand-von-kuehlungsborn

Nachdem das Aufbau-Team vor Ort schon alles perfekt vorbereitet hatte, reisten die restlichen Chormitglieder mit göttlichem Segen rechtzeitig zum Soundcheck und zum Einsingen an.

   

weg-nach-kuehlungsborn

Somit konnte das Konzert beginnen und die trotz einsetzenden Regens zahlreich eingetroffenen Besucher begaben sich mit uns gemeinsam auf die Reise in die Welt des Gosples und quittierten unser Konzert mit viel Applaus.

   

Keine Kommentare


Unser Konzert in Plate am 02.07.2016

IMG_5018

Am 02. Juli wurde die Festwoche "825 Jahre Plate" eröffnet. Den musikalischen Auftakt hierzu durfte um 19:00 Uhr unser Gospelchor geben, nachdem zuvor um 16:00 Uhr bereits die offizielle Eröffnung mit Sektempfang und historischem Rückblick in der Pfarrscheune und um 18:00 Uhr die Eröffnung der Fotoausstellung "Mein Dorf - meine Heimat" erfolgt waren.

Bereits 30 Minuten vor Konzertbeginn fanden sich die ersten Besucher in der Plater Kirche ein. Bis kurz nach 19:00 Uhr strömten immer noch neue Zuhörer in die voll besetze Kirche. Unser Chor wurde herzlich und freudig empfangen und von der stellvertretenden Bürgermeisterin offiziell begrüßt. Auch in diesem Konzert gelang es uns schnell, das Publikum in die Welt der Gospelmusik zu entführen und zum kräftigen Mitsingen und Mitklatschen zu animieren. Unser Afro-Gospel "Wahamba nathie" war auch diesmal wieder der absolute "Renner", den wir den Besuchern dann als Ohrwurm auch mit nach Hause gegeben haben.

Es war für uns wieder toll zu erleben, wie Menschen von Gospelmusik berührt werden und mit strahlenden Gesichtern die Kirche verlassen. Ein "Dankeschön" und "es war toll" am Ausgang aus vielen Mündern war der größte Lohn für uns.

Hallelujah!

Keine Kommentare


Unser Konzert in Warsow am 10.06.2016

IMG_1824

Mit dem Schwung und der Begeisterung von unserem Workshop in Rerik zogen wir am 10. Juni in die gut besuchte Kirche in Warsow ein, um das Publikum in die Welt der Gospelmusik zu entführen. Schon beim zweiten Lied sprang der Funke über und wir wurden durch Klatschen und Mitsingen kräftig unterstützt. Sowohl bekannte, als auch eher unbekannte Gospels mit fröhlichen oder besinnlichen Tönen wurden begeistert aufgenommen. Als wir dann in der Mitte unseres Konzertes den Afrogospel "Wahamba nathi" präsentierten, waren die Besucher nicht mehr auf ihren Plätzen zu halten und feierten förmlich mit. Nach mehreren Zugaben am Ende des Konzertes zogen wir mit "Wahamba nathie" aus, doch das Publikum hatte immer noch nicht genug und wir mussten erneut einziehen, um gemeinsam zu singen und zu tanzen! Als dann das Konzert schließlich beendet war, erklangt auch außerhalb der Kirche das "Wahamba nathi" immer wieder neu!

Hallelujah und ein "Siyabonga" für dieses tolle Konzert!

Keine Kommentare


Gospelworkshop in Rerik

Zu einem gemeinsamen Workshop mit dem Afro Gospel Künstler Folarin Omishade traf sich der "Plater Gospelchor" Anfang Juni im Ostseebad Rerik. Folarin Omishade ist gebürtiger Nigerianer und arbeitet seit mehreren Jahren in Hamburg als Chorleiter und Gesangslehrer. Unter seiner Leitung finden im gesamten Bundesgebiet Gospelworkshops statt. Sein vorrangiges Ziel ist es, Gott zu preisen und zu danken und die mit afrikanischen Gospels verbundene Begeisterung, Freude und Hoffnung weiterzugeben.

IMG_4677

Bevor die Gruppe Sangesfreudiger allerdings ins Chorwochenende starten konnte, bedurfte es einer akribischen Planung. So organisierte Dietmar aus unserer Chormitte heraus mit viel Eifer und Elan diesen Workshop, an dieser Stelle nochmals danke dafür. Am Samstag ging es dann in aller Frühe ab nach Rerik. Dort angekommen erwartete uns bereits der Künstler, der flink zusammen mit unserem Chorleiter Dr. Kuhrt und unserem Tontechniker „Kurti“ die Technik in der Kapelle der Pension Meeresstern aufbaute, während wir eincheckten und die Zimmer bezogen. Pünktlich um 10.00 ging es dann los. Wir waren schon sehr gespannt und aufgeregt, was uns heute erwarten würde.

 

2016-06-06-PHOTO-00000040

 

Nach einem kurzen „warm up“ mit interessanten Atem- und Lockerungsübungen stellte Folarin seine Programmplanung vor, wonach er 6 eigene Lieder im Gepäck hatte, die er mit uns einstudieren wollte. Hui, eine ganze Menge Arbeit, dachten wir uns. Mit einem „einfachen“ afrikanischen Gospellied ging es dann auch schon los. Nachdem wir den Text so einigermaßen aussprechen konnten  - das war nicht ganz einfach -  wurden die einzelnen Stimmen geprobt. Anfangs waren wir noch sehr verhalten, ich würde fast sagen ängstlich, vor diesem Profi zu singen. Folarin nahm uns schnell diese Scheu, indem er uns motivierte, ruhig etwas kräftiger zu singen: „Ich kann euch nicht hören“, „Ihr dürft ruhig laut und kräftig mit viel Emotionen singen, auch wenn ein Ton mal nicht stimmt“. Wenn dann mal etwas schief gesungen wurde, griff er geduldig ein und übte mit uns die einzelnen Passagen, bis es dann endlich klappte. So ging es mit den nächsten Liedern weiter. Wir steigerten uns enorm. Wenn ein Lied zum Abschluss im Ganzen gesungen werden konnte, waren wir selbst überrascht, wie stimmgewaltig und harmonisch es klang. Wir waren glücklich und beschwingt über unsere Leistung. Offensichtlich haben wir tatsächlich richtig kräftig gesungen, denn uns wurde berichtet, dass man uns bis zum Strand gehört habe. Folarin verstand es auf hervorragende Art und Weise, uns unser Potential aufzuzeigen und zu entlocken.

 

IMG_4691

 

Am Abend wurde zum Abschluss gegrillt und das eine oder andere Kaltgetränk gereicht. Aber auch am Feuer hatten wir noch nicht genug von der vielen Musik. Unser Chorleiter holte seine Gitarre und es ging weiter, wir sangen Gospel- und Stimmungslieder zusammen mit Folarin, der sich ob der guten Stimmung spontan entschied zu bleiben und erst am nächsten Tag abzureisen. Vom Künstler erhielten wir auch ein dickes Lob, für unsere Leistung und unsere Lieder, die wir am Feuer präsentieren konnten. Abschließend waren wir uns einig, dass es ein wunderbar harmonisches, fröhliches Chorwochenende war, dass uns wieder ein bisschen mehr zusammen wachsen ließ. Uns wurde wieder einmal bewusst, wie besonders es ist, ein Teil dieser fabelhaften, herzlichen Chorgemeinschaft zu sein.

We are blessed!!  

Keine Kommentare


Unser Konzert in Wamckow am 10.04.2016

Das sagt die Presse
Das sagt die Presse

Das sagt die Presse

Keine Kommentare