Archiv


Film: „Luther – der alte Martin“ mit anschließendem Essen

Donnerstag, 12. Oktober, 19.00 Uhr, Pfarrhaus Anlässlich des Reformationsjubiläums hat die Klasse von Kathrin Jänicke vom Pädagogiums Schwerin ein Theaterstück geschrieben und aufgeführt. Wir schauen uns eine Filmaufnahme des Stücks an (etwa 35 Min.) und werden danach ein kleines Abendessen „wie zu Luthers Zeiten“ genießen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die Luther-Ausstellung zu besuchen. Eine Anmeldung im Büro oder bei Pastor Klaas erleichtert die Planung. Eine Spende fürs Essen ist erwünscht.

Keine Kommentare


Konzert: Ein Himmel Sonne und ein Himmel Sterne

Samstag, 14. Oktober, 16.00 Uhr in der Kirche in Plate Flötentöne aus 5 Jahrhunderten. Und zwischendrin: Lyrik und Prosa von Eichendorff bis Heidenreich. Mit dem Blockflötenensemble Plate unter Leitung von Antje Schnell. Rezitation: Regine Rachow

Keine Kommentare


Glockenweihe in der Consrader Kirche

Mit einem festlichen Gottesdienst wurde gestern, am 11. Juni 2017 unsere neue Glocke geweiht. Nach 100 Jahren wurde dies auf Initiative des "Förderkreises Consrader Kirche" und  Dank sehr vieler Spender möglich. Es war ein grosser und bewegender Moment für alle Beteiligten, als beide Glocken wieder gemeinsam geläutet wurden. Einige Fotos und zwei kleine Videos gibt es hier zu sehen!

Keine Kommentare


Eröffnung der Ausstellung der „Malhühner“ in der Pfarrscheune (24.5.)

Auch an Pfingstsonntag und -montag ist die Pfarrscheune geöffnet. Freuen Sie sich dann von 11 bis 17 Uhr auf einen guten Kaffee, ein leckeres Stück Kuchen und interessante Gespräche mit den Künstlerinnen.

Keine Kommentare


Ökumenischer Gottesdienst

Am Pfingstmontag (5. Juni) wird im Schweriner Dom ein ökumenischer Gottesdienst mit den evangelischen und katholischen Bischöfen unter dem Motto „Gemeinsam die Stimme erheben“ gefeiert. Beginn: 11 Uhr.

Keine Kommentare


Glockenweihe in Consrade

Nach genau einhundert Jahren erhält der Glockenstuhl in Consrade wieder eine zweite Glocke. Am Sonntag Trinitatis (11. Juni) wird sie feierlich eingeweiht.

Keine Kommentare


Konzert des Collegium musicum Schwerin e.V.

Sonntag, 18. Juni, 17.00 Uhr, Plater Kirche Das Collegium musicum Schwerin widmet sein Frühlingskonzert dem Komponisten Georg Philipp Telemann, der in diesem Jahr seinen 250. Todestag hat. Außer dem bekannten Konzert für Viola und Streicher wird solistisch ein Trompetenkonzert aufgeführt. Ergänzt wird das Programm durch zwei Orchesterwerke von Telemann. Als Solisten treten Dr. Henning Bartels, Viola, und Hans Jakob, Trompete, auf. Das Konzert steht unter der Leitung von Adalbert Strehlow. – Der Eintritt ist frei.

Keine Kommentare


Ausfahrt nach Parchim

Für die Ausfahrt am 28. Juni sollte man sich frühzeitig bei Frau Mißfeldt anmelden. Geplant ist ein Besuch der Parchimer St. Georgenkirche sowie der Dorfkirche von Tramm. Kostenbeitrag: 15 Euro.

Keine Kommentare


Theater: Empfänger unbekannt

Das Buch der Amerikanerin Kressmann Taylor ist ein Briefroman aus dem Jahr 1938. Das Werk handelt vom Ende einer Freundschaft zweier deutsch-amerikanischer Geschäftsleute zu Beginn der NS-Herrschaft. Am 3. Juli werden Stephan Bliemel ("Die Tür des offenen Tages") und Pastor Bernd Klaas die Geschichte als Zwei-Personen-Stück in der Pfarrscheune in Plate aufführen. Beginn ist um 19.30 Uhr. Eintritt frei.

Keine Kommentare


Kammerkonzert in Consrade

Samstag, 15. Juli, 18.00 Uhr, Consrader Kirche (ca. 70 Min.) Neuartige Konzertmusik mit Elementen der klassischen Musik sowie des Jazz und des traditionellen Tangos. Es spielen Heinke Müller-Scheffbuch (Violine)  und Dr. Eckart Möbius (Klavier). Eintritt frei, Spenden erwünscht.

Keine Kommentare