Firmen vergrößern Sponsorentafel in Banzkower Kirche

Seit der letzten Woche haben vier Firmen den Umfang der Sponsorentafel in der Banzkower Kirche erweitertEigene Bilder 568Pastor Klaas war dabei und freute sich, daß Immobilienmakler Dirk Appelhagen aus Banzkow, die Elektrofirma Mietz&Ebert aus Sukow/Stralendorf, das Ingenieurbüro Hans-Jürgen Harberg aus Banzkow und der PC-Service Jan Appelhagen aus Schwerin ihre Firmenschilder an der großen Tafel anbrachten. Mit diesen Aktivitäten ist ein großes Wunschvorhaben für die Banzkower Kirche abgeschlossen – die Sitzheizung. Grundlage dafür waren die guten Ergebnisse in der Strassensammlung in den vergangenen zwei Jahren. So konnte das Projekt zu 100 Prozent durch die Banzkower Einwohner und die Unterstützung der Sponsoren finanziert werden. Darüberhinaus sorgen jetzt zwei ebenfalls neu angeschaffte leistungsfähige Heizstrahler für angenehmere Temperaturen z.B. bei Konzerten und Chorauftritten. Die Mitglieder und Freunde des Förder kreises zum Erhalt der Banzkower Kirche bedanken sich bei allen für diese erfolgreichen Aktivitäten und nehmen nun das nächste Ziel in Angriff – die Sanierung der zum Teil erheblich geschädigten Fenster. Mit den 2014 geplanten Konzerten und der Strassensammlung im Mai/Juni sollen deshalb Spendenmittel dafür geworben werden.

Förderkreis Kirche Banzkow

This entry was posted in Kirche Banzkow. Bookmark the permalink.