Klezmerabend mit jiddischen Märchen und Legenden

Freitag, 12. Juli, 19.00 Uhr, Plater Kirche

Klezmer, die traditionsreiche Musik der osteuropäischen Juden, begeistert seit jeher Menschen durch seine Ausdrucksstärke, Fröhlichkeit und gleichzeitige Melancholie. Die 2006 gegründete Klezmergruppe Novum Pendulum setzt sich zusammen aus zwei Klarinetten, Gitarre, Cello, Klavier, Percussion und Gesang. In ihrem aktuellen Programm machen sie sich zusammen mit Onkel Joschi auf eine abenteuerliche Reise und folgen den Spuren des Klezmers in Europa, nach Israel und Nord- und Südamerika. Eintritt frei, Spenden erbeten.

 

 

 

 

This entry was posted in Archiv. Bookmark the permalink.