Konzert des Moskauer Männerchors vom Kloster des Hl. Wladimir

Samstag, 30. März, 10 Uhr, Plater Kirche

Der Chor mit seinen acht Sängern besteht seit 1993 und besucht auf seinen Tourneen durch Deutschland seit vielen Jahren auch Mecklenburg. Seinen Namen verdankt der Chor einem Kinderkrankenhaus Moskaus, dessen finanzielle Unterstützung sich der Chor zum Ziel seiner Mission gesetzt hat.

 

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.